HNO-Kom­petenz­zentrum-MKK
Dr. med. F. Burghof    Dr. med. N. Staab    Dr. (Univ. Chieti) A. Bauer

Ambulante  HNO-Notfallversorgung

Im HNO-Bereich gibt es viele Krankheitsbilder, die akut auftreten und  bedrohlich sein können, etwa Nasenbluten, akute Schluckunfähigkeit  oder akuter Hörverlust.

Während der regulären Sprechzeiten unserer Praxen in Schlüchtern und Gelnhausen setzen wir alles daran, Notfallpatienten auch ohne Termin zu behandeln. Es kann dabei zu verlängerten Wartezeiten kommen.

Außerhalb der Praxisöffnungszeiten versorgen Sie die Ärztlichen Bereitschaftsdienste mit Standorten an den Krankenhäusern von Schlüchtern und Gelnhausen. Für Kinder gibt es den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst am Krankenhaus Gelnhausen.


Infos zum ärztlichen Bereitschaftsdienst im Web:                  Bundesweite Telefonnummer:  116117

 http://bereitschaftsdienst-hessen.de/startseite/

Öffnungszeiten der Ärztlichen Bereitschaftsdienst-Zentralen

Gelnhausen (Schlüchtern ist immer nur bis 24.00 geöffnet)

Montag

19:00 Uhr bis 7:00 Uhr


Dienstag

19:00 Uhr bis 7:00 Uhr


Mittwoch

14:00 Uhr bis 7:00 Uhr


Donnerstag

19:00 Uhr bis 7:00 Uhr


Freitag

14:00 Uhr bis 7:00 Uhr


Samstag

7:00 Uhr bis 7:00 Uhr

durchgehende Öffnung

Sonntag

7:00 Uhr bis 7:00 Uhr

durchgehende Öffnung

Feiertags

7:00 Uhr bis 7:00 Uhr

durchgehende Öffnung

Lage der Ärztlichen Bereitschaftsdienst-Zentralen

Krankenhaus Gelnhausen, Gebäude F im Krankenhausgelände, 63571 Gelnhausen, Herzbachweg 14
                                       und  Kinderambulanz im Hauptgebäude
Krankenhaus Schlüchtern, im Erdgeschoss des Hauptgebäudes,  36381 Schlüchtern, Kurfürstenstr. 17

Stationäre  HNO-Notfallversorgung


Im Falle einer sehr schweren HNO-Erkrankung, die möglicherweise einer stationären HNO-Notfallbehandlung bedarf, wenden Sie sich während unserer Öffnungszeiten bitte ebenfalls an eine unserer Praxen. So können wir Sie nach einer (vorrangig in der Praxis) durchgeführten Untersuchung entweder selbst in unserer Belegstation in Schlüchtern behandeln oder Sie erhalten von uns eine Einweisung an eine für Ihre Erkrankung geeignete Klinik. 

Außerhalb der Praxisöffnungszeiten stehen Ihnen die Ambulanz der HNO-Uniklinik in Frankfurt und die Notfallaufnahme des Klinikums Fulda als Anlaufstellen zur Verfügung.


Akut  lebensbedrohlicher  HNO-Notfall

Rettungswagen und Notarzteinsatzfahreug über die Rettungsdienstleitstelle:   112


Krankenschwester


Weitere Informationen für unsere Patienten 

Apotheken-Notdienstnummer

Unter  0800 00 22 8 33 können Sie aus dem deutschen Festnetz kostenlos ermitteln, welche Notdienst-Apotheken in Ihrer Nähe geöffnet haben.

Eine Liste von Apotheken, die behördlich zum Versandhandel zugelassen sind, finden Sie hier.

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie beispielsweise auf den Seiten des Robert Koch Instituts.


HNO-Berufsverband: Krankheitsbilder und LärmApp

Als Mitglieder im HNO-Berufsverband empfehlen wir gerne die viel genutzte Seite unseres Verbandes über HNO-Krankheitsbilder zu Ihrer Lektüre. 

zu Infos über HNO-Krankheiten

Mit der LärmApp unseres HNO-Berufsverbandes können Sie mit Ihrem Smartphone den Spitzenpegel von störendem Lärm messen. Zum Download

für IOS 

für Android

HNO-Ärzte im Netz

Unser HNO-Berufsverband betreibt auch ein Portal mit einer bundesweiten Suchmaschine für HNO-Ärzte. Unsere Repräsentanz bei HNO-Ärzten im Netz finden Sie hier:

Unsere Seite bei HNO-Ärzten im Netz


Zurück zu Kontakt      Zurück zu Schlüchtern      Zurück zu Gelnhausen